Aktivriege

News
Vorstand
Trainingszeiten
Programm
Ranglisten
Bildergalerie
04.03.2009 > Mit dem Schmetterling die Wände hinauf...

Nachdem sich die einen auf dem Dorfplatz  und die anderen in der Turnhalle versammelten, düsten wir mit Chrigels blitzneuem Motor nach Niederlenz um die Wände hinauf zu kraxeln. Nach dem Fassen der Kletterpantoffeln wurden alle gestraft, welche sich die Zehennägel nicht geschnitten hatten…  doch der angenehme Duft der Garderobe überdeckte dies bei weitem.

An der ersten „Anfängerwand“ kletterten wir unsere Fingerspitzen ein und überzeugten sogleich auch unsere drei professionellen Guides, dass wir reif für die „grosse“ Wand waren.

Die wirklich fortgeschrittenen Turner trafen dann erst auf die ruppige Route ein. Unser allseits bekannte Päule erklärte uns die Routen und ihre Tücken. Wir klimmten was das Zeug hielt, die einen bekannten sich sogar als Farbenblind oder sahen Schmetterlinge, welche ihnen das Leben retteten… Auch eine kleine Delegation der Suva jagte sich die Wände empor, einer davon war der „Schiri“.

Während Kari noch in einer Ecke ca. 8m über Boden mit einem Haselnussgrossen „Töggel“ kämpfte, probierte Thöme in mehreren Anläufen zwei meter über Boden ein paar ziemlich grossen, blauen „Griffen“ entgegenzukommen. Unser Guide zeigte dann allen wie das wirklich gemacht wird. Nachdem dann Reti auch das Abseilerbrevet erfüllt hatte, erklärte uns Chrigi noch in der Dusche, wie das mit dem Mischhanen funktionierte… Thömes strapazierte Arme lagen dann so schwer in der Nachtschichtbar, dass er unbedingt noch ein bisschen schauen wollte…. Nun wären unsere Unterarme auch wieder bereit für die kommende Turnsaison;-)

Bilder dazu in der Gallerie

bh 03.03.09