Aktivriege

News
Vorstand
Trainingszeiten
Programm
Ranglisten
Bildergalerie
21.05.2011 > Sieger beim Saisonstart in Brittnau

Am Freitag 19.05.11 reiste die Aktivriege nach Brittnau um am Zofingercup eine Standortbestimmung zu machen. Vor lauter Nervosität hantierten einige mit ihren Autos bei der Hinreise etwas gar hastig, es blieb jedoch alles Vereinsintern...

Gleich an der Ankunft am Wettkampfplatz wurden wir von unserem Ersatzfähnrich Michi in weissem Hemd und Anzugshose empfangen, wie es sich gehört für einen Siegerfähnrich! Einzig die weissen Handschuhe fehlten noch..;-) Nach kurzem abchecken der Anlagen turnten wir uns ein und bereiteten uns auf den Saisonstart 2011 vor. Als erstes Gerät stand Schaukelringe an. Die Seile harter als unsere, turnten wir was das Zeug hielt. Das Ringgestell zitterte, das Magnesia staubte und bei jedem Rückschwung ernährte unsere Sinne eine volle Friteuse und der danebenstehende Grill in der Turnhallenküche. Synchron und mit gespannten Beinen turnten wir die Sektion, es schien den Kampfrichtern zu gefallen. Nach einer kurzen Verschnaufpause operierten wir Sinan's Hand, damit sie wieder Einsatzbereit war für den Barren. Mittlerweile baute sich eine unerwartete Fangemeinde aus den Rängen des STV Niederwil und den Angehörigen auf die uns zusätzlichen Schub verleitete. Wir griffen in die Holmen und spannten alle Backen, was uns ein zufriedenes Resultat brachte. Danach begriffen wir alle, dass irgendeiner auf die tolle Idee kam auch noch das Reck nachzumelden.... spontanerweise bezahlten wir an der Anmeldung das Startgeld und zogen die Reckhandschuhe an. Nach einem vorhergehendem Soll-Ist Vergleich, wurde uns vor Augen geführt, was von uns erwartet wird... was wir nicht in allen Belangen bieten konnten...;-)

Gelassen und erwartungslos warteten wir auf das Rangverlesen. Zu unserer grossen Überraschung räumten wir kurzerhand den Cup ab: Mit einer Note von 9.70 an den Schaukelringen holten wir den ersten Rang!!! Die Meute freute sich. Nachdem dann auch Bärtis abstehendes Barthaar entfernt und die gewonnene Käseplatte mit Karis Gebissabdruck versehen wurde, steppten wir noch ein wenig die Bar, bevor sie uns rauswarfen und einen Stuhl schenkten.

Ein super Start in die neue Saison, welche auch sogleich noch viel Verbesserungspotential aufbrachte.

Es macht wirklich Spass mit so einer geilen Truppe zu turnen, Motivation und super Typen welche das Handwerk beherrschen!

Freue mich auf die kommende Zeit mit euch Jungs!!

euer Präsi

Fotos sind in der Gallerie und die Rangliste unter Resultate.

bh 21.05.11